Seit mehr als  40 Jahren entwickelt die Marke kinder einzigartige Produkte von höchster Qualität und besonderem Geschmack, die Kindern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Die Geschichte von kinder in Deutschland

2000 Die 2000er-Jahre

Das erste der 2000er-Jahre beginnt Ferrero mit der Produktneuheit kinder Chocofresh (von 2000 – 2005 unter dem Namen Professorino). 2004 schließt kinder friends neue Freundschaften und 2007 tröstet kinder Joy die Fans der kinder Überraschung erstmals über die Sommerpause hinweg.

WEITERE INFORMATIONEN
1990 Die Neunziger

In den neunziger Jahren wächst die kinder Familie so stark wie nie zuvor. 1992 freuen sich Fans über die kinder Schoko-Bons, 1994 schlittern die coolen kinder Pinguis in die Kühlregale der Märkte und 1995 folgen die nilpferdförmigen Happy Hippo. kinder Maxi King betritt 1997 die Bühne und 1999 bringt Ferrero nach der Idee von Michele Ferrero ein weiteres innovatives Produkt auf den Markt: kinder bueno, einen Riegel für die kleinen besonderen Genussmomente im Alltag.

WEITERE INFORMATIONEN
1980 Die Achtziger

Die Achtziger sind geprägt von technologischen Entwicklungen: Im Alltagsleben zählen dazu etwa der Anrufbeantworter und der Mikrowellenherd. Tageslichtprojektoren und Kopierer halten in Büros, Schulen und Universitäten Einzug. Der Walkman wird zum festen Bestandteil der Jugendkultur. Die 1967 eingeführte kinder Schokolade wird ebenfalls weiterentwickelt und so ergänzt ab 1981 der etwas größere kinder Riegel das Sortiment.
1989 kann sich die Marke kinder zudem über leckeren Zuwachs freuen: kinder Country kommt in den Handel.

WEITERE INFORMATIONEN
1970 Die Siebziger

1974 gab es gleich mehrere Überraschungen, zum Beispiel den Sieg einer schwedischen Popgruppe beim Eurovision Song Contest. Schönste Überraschung des Jahres ist und bleibt aber das kinder Überraschungs-Ei, das in diesem Jahr auf den Markt kommt.
1978 erhält kinder Überraschung Verstärkung durch die Milch-Schnitte – den ersten gekühlten Milchsnack.

WEITERE INFORMATIONEN
1960 Die Sechziger

1968 war ein echtes Kultjahr. In dem Jahr, in dem in Deutschland das Farbfernsehen Premiere feiert, erlebt auch die Schokoladenwelt eine kleine Revolution: Michele Ferrero, der Erfinder der Marke kinder, bringt mit kinder Schokolade die erste Tafelschokolade mit Milchfüllung auf den Markt. Auch die Einteilung der Tafel in acht einzeln portionierbare Riegel ist neu.

WEITERE INFORMATIONEN